FAQ

Wie lass ich etwas an meinen Boxillion liefern?

Lieferung an deinen Boxillion ist einfach! Eine Online Bestellung läuft ab wie bisher. Zusätzlich trägst du ein paar wenige zusätzliche Angaben zu deinem Boxillion ein. Alles weitere erledigt sich von selbst. In etwa wie folgt:

Du bestellt etwas von deinem Lieblingsgeschäft, das unsere Schnittstelle nutzt.
Dann musst du dich nur an der im Bestellablauf angegebenen Stelle als Boxillion Nutzer per Klick zu erkennen geben.
Mit der Bestellbestätigung siehst du die Bestellung in deiner Boxillion Smartphone App. 
Unsere Terminverwaltung koordiniert eine passenden freien Liefertermin in deiner Box mit dort anderen vorgesehen Lieferungen.
Deine Lieferung geht an den Paketdienst und wird befördert.
Der Paketdienst kommt vor deinem Boxillion an.
Wahlweise erfolgt die Öffnung über seine Business App oder einen Einmalcode.
Nach erfolgter Lieferung erhälst Du eine Benachrichtigung.
Ab diesem Zeitpunkt kannst du die Sendung wiederum wahlweise per Smartphone App oder Einmalcode aus deinem Boxillion entnehmen.

Ist ein e-Commerce Geschäft oder Kurierdienst noch nicht an Boxillion angeschlossen, ist die Lösung genau so einfach - wir nennen es Einmalorder. Bei der Bestellung generierst du mit der Boxillion App einen einmal Pincode für den Zustellvorgang. Es geht wie folgt:

Du bestellst wie immer auf der Onlineseite.
Wenn der Zeitpunkt kommt, wo du deine Lieferadresse eintippst, generierst du über die Boxillion App einen Einmalorder Code.
Diesen Einmalcode trägst du an geeigneter Stelle ins Adressfeld ein, z.B. hinter der Straßen und Hausnummer. In jedem Fall so, dass der Zusteller den Einmalcode gut sieht.
Mit der Bestellbestätigung kannst Du die Bestellung in der Boxillion App sehen.
Unser System sorgt dafür, dass dein Boxillion den Einmalcode übermittelt bekommt.
Der Zusteller liefert das Paket, sieht den Einmalcode im Adressfeld und kann per Eingabe des Codes im Keypad das vom System vorgesehene Fach öffnen, das Paket einlegen und schließt das Fach.
Dein Telefon erhält die Benachrichtung über die Lieferung und du kannst wie immer per Smartphone oder Keypad Eingabe deine Sendung aus dem Boxillion entnehmen.

Welche Zustelldienste können Boxillion nutzen?

Boxillion bietet allen Zustelldiensten Schnittstellen an. Abgesehen davon kann von Anfang an jeder Zustelldienst per Einmalorder zustellen.

Wie viele Erweiterungen kann ich anschließen?

An deinen ersten Boxillion kann du direkt bis zu vier weitere Fächer anschließen. Die weiteren Fächer enthalten ein Anschlusskabel, das direkt in das Board des ersten Boxillion eingesteckt werden kann.

Werden mehr Erweiterungen benötigt, so gibt es ein Erweiterungsmodul, was beliebig viele weitere Fächer verwalten kann. So kann eine System von Boxillion Boxen für eine ganze Wohnanlage  vom ersten Boxillion versorgt werden.

Maße, welche Erweitungseinheiten gibt es?

Hier ein Überblick über alle Standardabmessungen (Höhe, Breite, Tiefe) :

Boxillion empfiehlt dir als Mindestausstattung mit einem notwendigen Basismodul und einer Erweiterungseinheit zu starten, damit du zwei Lieferungen gleichzeitig erhalten kannst. Das Basismodul enthält die elektronische Steuereinheit und kann ein Standardpaket aufnehmen, wie für Bücher- oder kleinere Elektronikartikel gebräuchlich.

Basismodul

  • Außenabmessungen (Basismodul enthält Steuereinheit) (H/B/T) 300 x 500 x 700 mm oder 11.81 x 19,69 x 27,56 inches
  • Innenmaß (H/B/T) 250 x 350 x 650 mm oder 9.84 x 13.78 x 25.59 inches

Es gibt drei Erweiterungsboxen:

"Kleine" Erweiterungsbox mit gleichem Außenmaß wie Basismodus, ohne Steuereinheit, daher mit größerem Innenmaß

  • Außenabmessungen (H/B/T) 300 x 500 x 700 mm oder 11.81 x 19,69 x 27,56 inches 
  • Innenmaß (H/B/T) 250 x 450 x 650 mm oder 9.84 x 17.72 x 25.59 inches

"Mittlere" Erweiterungsbox

  • Außenabmessungen (H/B/T) 450 x 500 x 700 mm oder 17,72 x 19,69 x 27,56 inches
  • Innenmaß (H/B/T) 400 x 450 x 650 mm oder 15.75 x 17.72 x 25.59 inches

"Große" Erweiterungsbox

  • Außenabmessungen (H/B/T) 800 x 500 x 700 mm oder 17,72 x 19,69 x 27,56 inches
  • Innenmaß (H/B/T) 750 x 450 x 650 mm oder 29.53 x 17.72 x 25.59 inches

Die Erweitungsboxen reichen für kleine Paketen (Buch- und Electronicsendungen,...), mittlereLebensmittellieferungen (Gemüsekorb, Mineralwasserkasten, ...) oder große Lieferungen (zwei Mineralwasserkästen, Thermoboxen für Tiefkühlkost...).

Wie öffne ich meinen Boxillion im Nofall?

Der Boxillion, der die Steuereinheit enthält, wird mit einem Schloss ausgeliefert, was im Notfall mit einem Schlüssel geöffnet werden kann. Hat man zum Beispiel vergessen, die Batterie trotz Systemhinweis nicht rechtzeitig gewechselt oder aufgeladen, kann man so den Boxillion öffnen und die Störung beheben.

Boxillion und Teilen?

Es gibt zwei Arten - Sich einen Boxillion teilen und eine Lieferung teilen

Eine Bestellung teilen: 

Wann immer erforderlich kann man nach Erzeugung eine einzelne Lieferung oder per Voreinstellung alle Lieferungen beeinflussen. So kann man automatisch oder im Einzelfall Mitgliedern des eigenen Haushaltes Zugriff erteilen, damit sie eine Lieferung aus dem haushaltseigenen Boxillion entnehmen können. Ein als Überraschung geplantes Geschenk will man vielleicht selbst entnehmen, die regelmäßige Lebensmittellieferungen können alle entnehmen. Hat man etwas bestellt und ist schon im Urlaub, kann die Benachrichtigung weitergeleitet werden, damit Freunde oder Nachbarn die Sendung entnehmen.

Ein Boxillion System mit Freunden und Nachbarn teilen: 
Ist man der erste Boxillion Nutzer in einer Nachbarschaft, dann kann man andere einladen und so konfigurieren, dass auch sie Sendungen an einen Boxillion schicken können. Auch eine solche Nutzung kann ist konfigurierbar und jederzeit wieder zu beendbar. Aktive Lieferungen erfolgen bei Beendigung natürlich noch.

Wie funktioniert die Toolkit Schnittstelle?

Die Toolkit Schnittstelle für Online Shops dient zur Terminierung von allen Austauschen mit deinem Boxillion. Sobald das Shopsystem erfährt, dass du eine Boxillion Box benutzt reserviert das Shop System über das Toolkit für die geschätzte Lieferzeit ein Zeitfenster in deiner Box. Die Auswahl des Faches, sind mehrere Fächer vorhanden, erfolgt nach der Packstückgröße.

Falls ein Produkt nicht lieferfähig ist oder sich die Auslieferung verzögert, kann der Online Shop oder der Zusteller ein Terminupdate über das Toolkit abwickeln. Typischerweise wird ein neues Zeitfenster reserviert.

Wie sicher ist das Boxillion System?

 Boxillion sind mit Schlössern ausgestattet, die höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechen. Die Materialwahl von Scharnieren und Türen sind daran angepasst.

Ein wichtiges automatisches Sicherheitsmerkmal ist, dass von außen niemand erkennt, ob ein Boxillion System Ware enthält oder nicht, sich ein Einbruch lohnt oder nicht.

Wer kann dein Boxillion System beliefern?

Die Antwort ist "wirklich jeder". Jeder kann liefern einschließlich Paketdienste, der Bäcker um die Ecke und natürlich auch Familie und Freunde.

Der Aufbau unseres System stellt sicher, dass niemand ausgeschlossen wird.

Einer der wichtigen Vorteile des Boxillion Systems ist es, dass kein Geschäft, kein Paketdienst oder Zusteller einen Vorteil gegebenüber einem Wettbwerber hat. Das gilt genauso für deine Lieblingsshops um die Ecke wie auch für große e-Commerce Shops und alle Paketdienste.

Wie viele Erweiterungsboxen brauche ich?

Wir empfehlen immer gleich mit 2 Fächern für einen mehrere Personen umfassenden Haushalt zu starten. Dies vermeidet Lieferkollisionen und umfangreichere Lebensmittellieferungen finden in dem größeren, zweiten Fach ausreichend Platz.

Wie arbeitet das Terminverwaltungssystem?

Das Terminverwaltungssystem organisiert alle in Bezug auf dein Boxillion System geplanten Transaktionen und kann dazwischen auch spontane Hinterlegungen in deiner Box durch Familie und Freunde managen. Es ist ausreichend mächtig, um auch eine Vielzahl von angeschlossenen Fächern in einem großen Wohnhauskomplex zu verwalten.

Das Terminverwaltungssytem wird seit über zwei Jahren aufgebaut und wird ständig erweitert. Dein Vorschläge helfen und das System und seinen Service weiter zu perfektionieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig und wir freuen uns schon jetzt auf dein Nachricht per e-Mail an .

Wie installiere ich meinen Boxillion?

Wir bieten Zubehör an, der eine Installation in verschiedensten Umfeldern einfach macht!

Die Säule: Auf ihr trohnt dein Boxillion und schwebt ggf. über Grünpflanzen im Vorgarten. Die Höhe macht Einschieben und Entnahme von Waren einfacher, da Bücken nicht nötig ist. Die Standardhöhe beträgt 50cm; Sonderanfertigungen sind auf Anfrage möglich.

Die Wandmontage: Wer seinen Boxillion rechts oder links angeschlagen an einer Wand aufhängen möchte, kann dies mit dem L-förmingen Befestigungssatz lösen. Bei künftigen Erweiterungen kann so ein weitere Boxillion Segment auch unter dem L-Befestigungssatz montiert werden.

Der Sockel: Der unter dem Boxillion anbringbare Sockel ermöglicht es den Boxillion provisiorisch aufzustellen. Dies ist eine schnell Lösung für Besitzer, die noch nicht endgültig sicher sind, wo der Boxillion genau dauerhaft stehen soll. Der 12,5 hohe, 48 cm breite und 68 cm tiefe Sockel nimmt etwa 60 kg Betonplatten oder andere geeignete Materialien auf, so dass ein einfaches Wegtragen so gut wie unmöglich wird.

Der Türbefestigungssatz: Ein Boxillion kann ganz einfach an jeder Haus- oder Wohnungstüre befestigt werden. Dabei wird der Boxillion hochkant auf die Rückseite gestellt. Drei flexible Befestigungsgurte, zwei an der Seite der Türschaniere und einer werden unter der Türe durchgezogen und auf der Rückseite mit einem gepolsterten Spanngurtschloss befestigt. Die Boxillion Standfläche, die Rückseite wird mit einem Filz beklebt, damit der Boxillion mit dem Türblatt bewergt werden kann. Beim Schließen der Türe ziehen sich die seitlichen Spanngurte durch die Türfalz noch fester zu und der Boxillion steht fest und sicher vor der Türe. Eine einfache pragmatische Lösung für alle Wohnungen.

Was geschieht bei einem Umzug?

Es ändert sich nichts!

Dein Boxillion System zieht mit dir um. Rechtzeitig vor dem Umzug solltest du nicht mehr bestellen und nach dem erfolgreichen Umzug in der Konfiguration deine neue Adresse eintragen.